Zum Inhalt springen

Vize-Schweizermeistertitel für Damian Toutsch und Giuliana Werro

Am zweiten Teil der Langlauf-Schweizermeisterschaften konnten die Langläufer und Langläuferinnen der Sportklasse zwei Silber- und eine Goldmedaille für sich erkämpfen.

Im Rahmen des Swiss Cup wurde am letzten Wochenende der zweite Teil der diesjährigen Langlauf Schweizermeisterschaften durchgeführt. In Steg (Liechtenstein) kämpfen die Athletinnen und Athleten um den Meistertitel im Sprint, Langdistanz und im Staffellauf. Dank Damian Toutsch und Giuliana Werro gingen drei weitere Medaillen auf das Konto der Sportklasse. Damian Toutsch gewann am Skating-Sprint von Freitag die Silbermedaille bei den Männern U20. Nachdem Giuliana Werro am Freitag mit dem vierten Rang nur knapp eine Medaille verpasste konnte sie am Samstag im Skating-Langdistanzrennen die Silbermedaille bei den Damen U20 gewinnen. Gute Leistungen zeigte ebenfalls Seraina Kaufmann mit einen Top 10 Rang im Sprint sowie im Langdistanzrennen. 

Zum Abschluss der Schweizermeisterschaften kämpften die Langläuferinnen und Langläufer für ihren Skiklub um die Titel im Staffellauf. Für den Skiklub Sarsura Zernez konnten Giuliana Werro, Fabiana Wieser und Jogscha Abderhalden den Schweizermeister-Titel für sich gewinnen.

Herzliche Gratulation für die tollen Leistungen über den ganzen Winter 2017/2018.

Rangliste Sprint
Rangliste Langdistanz
Rangliste Staffel