Zum Inhalt springen

Sieg für Bianca Gisler an der World Rookie Tour

Am Wochenende konnte Bianca Gisler am international besetzten Contest der World Rookie Tour am Corvatsch ihren ersten Saisonsieg einfahren.

Die World Rookie Tour ist ein Snowboard Freestyle-Wettbewerb für unter 18-Jährige, die für alle geöffnet ist, die professionelle Snowboarder werden möchten. Die World Rookie Tour treibt die Snowboard-Entwicklung auf allen Ebenen voran und ist eine der größten Sportveranstaltungen für junge Snowboarder und ihre Familien. In der letzten Saison haben fast 1100 Fahrer und Fahrerinnen aus 35 verschiedenen Nationen teilgenommen.

Am letzten Wochenende standen die jungen Freestylerinnen und die Freestyler aus der ganzen Welt am Corvatsch im Einsatz. Dabei zeigte Bianca Gisler schon in der Qualifikation einen tollen Lauf und konnte in den Finalläufen als Quali-Siegerin Starten. Auch im Finallauf konnte niemand mehr Bianca einholen und somit stand sie am Corvatsch zuoberst auf dem Podest - Herzliche Gratulation!