Zum Inhalt springen

Gelungener Start zum RPN Lauf-Cup 2018

Am zweiten Rennen der Repower Seelaufserie, welches zum RPN Lauf-Cup 2018 zählte, zeigten die Athletinnen und Athleten der Sportklasse starke Leistungen.

Obwohl das Wetter in Davos regnerisch und windig war zeigten die Athletinnen und Athleten der Sportklasse eine überzeugende Teamleistung. Zu einem Start-Ziel-Sieg liefen Noe (U16) und sein Bruder Isai Näff (U14) auf der 4 Kilometer Runde bei den Schülern. Zudem erreichten Bianca Gisler (U16), Bruce Meise (U16) und Marina Benderer (U14) einen Podestplatz bei den Schülerinnen und Schülern. Fünf Minuten vor der Schülerkategorie starteten die Junioren und Erwachsenen. Mit Helena Guntern (U20) und Christian Toutsch (U20) gab es auch dort zwei Kategoriensiege für die Sportklasse. Abgerundet wurde die gute Teamleistung durch einen Top 5 Rang für Valeria Benderer (U12) und Fadri Jegher (U16) sowie einen Top 10 Rang von Laura Trottmann (U16).

Herzliche Gratulation an alle!

Weiter geht es am 26. Juni 2018 mit dem Startschuss zum RPN Bike Cup 2018 mit dem Rundkurs in Ftan. Das zweite Rennen zum RPN Lauf-Cup 2018 findet am 26. Juni 2018 wieder mit dem Seelauf in Davos Statt (Termine Bike & Lauf-Cup 2018)

Rangliste 1. Rennen Repower Seelaufserie 2018

Gesamtrangliste Lauf-Cup 2018